über uns

wir stellen uns vor ...


Am 4. Dezember 2019 wurde die Energiegenossenschaft e-nottwil mit ideeller und finanzieller Unterstützung der Albert Koechlin Stiftung gegründet. Die e-nottwil bezweckt die Förderung und Nutzung von erneuerbarer Energie in Nottwil. Die Genossenschaft leistet einen konkreten Beitrag zur Deckung des Energiebedarfs mit regionalen, erneuerbaren Energieträgern und unterstützt die Gemeinde auf dem Weg zur 2000-Watt-Gesellschaft – ganz im Sinne des Labels «Energiestadt». Die ehrenamtlichen Gründungsmitglieder sind Pius Weingartner, Georges Stalder, Fritz Fiechter, Marcel Morf, Robert Dal Pian und Gregor Stäuble (v.r.n.l.).

 

Als Genossenschaft geben wir der Bevölkerung die Möglichkeit, sich für eine Zukunft mit umweltfreundlichen Energieformen einzusetzen. Genossenschaftsanteile können einzeln oder mehrere zu CHF 1'000.– gezeichnet werden. Aktive Genossenschafterinnen und Genossenschafter können sich in geplante Projekte einbringen, neue Projekte vorschlagen und die Zukunft der Energiegenossenschaft mitgestalten.

 

Fördern auch Sie die lokale, nachhaltige Energieproduktion und leisten Sie einen aktiven Beitrag zur Energiewende und treten Sie der e-nottwil bei!

 

 


Jahresbericht 2020


Für Personen, die an einer Mitgliedschaft interessiert sind, liegen hier unsere Statuen bereit

Download
Statuten e-nottwil
e-nottwil_Statuten_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 212.4 KB

Möchten auch Sie Mitglied der e-nottwil werden?

 

Möchten Sie die Idee der Energiewende aktiv unterstützen und mithelfen, eine breite Genossenschaftsbasis aufzubauen? Mit Genossenschaftsanteilen ab CHF 1'000.– kann Ihr Engagement unsere lokale und erneuerbare Energieproduktion fördern.

 

Füllen Sie das Anmeldeformular aus und senden Sie es zurück. Besten Dank!

 

Download
Anmeldeformular e-nottwil
Einfach downloaden, ausfüllen (elektronisch oder von Hand), signieren und zurückschicken.
e-nottwil_Formular_DEF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 65.8 KB


Die Verwaltung